Dies sind die Schrifthallen der Ehrengarde der Allianz. Willkommen!
 
StartseiteAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Das Rangsystem der Ehrengarde

Nach unten 
AutorNachricht
Umzugshelfer
Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 50

BeitragThema: Das Rangsystem der Ehrengarde   Sa Nov 19, 2011 12:07 pm

Die Ränge der Ehrengarde

Gast

Junggardisten erhalten den Rang eines Gastes. Sie schauen sich in der Gemeinschaft um, lernen sie kennen und bilden sich ein Urteil über unser Handeln.


Rekrut

Der Gast wird zum Rekrut befördert, wenn er sich in der Gemeinschaft wohl fühlt. Er akzeptiert die Regeln und strebt nach den Zielen der Ehrengarde. Die Beförderung erteilt der Rat nach zwei bis drei Wochen. An der Zeremonie sollten ein Ratsmitglied sowie Gardisten teilnehmen. Im Einzelfall erlaubt die Ehrengarde Ausnahmen.


Gardist

Rekruten werden nach weiteren vier Wochen zum Gardisten ernannt. Bevor Rekruten in den Status eines Gardisten erhoben werden, müssen sie sich in den Hallen kurz vorstellen. Die Vorstellung in den Hallen, oder auch auf einem Gildentreffen, ist verpflichtend. Als Belohnung ernennt der Rat den Rekrut zum Ehrengardisten der Allianz.

Der Gardistenstatus verleiht die Ehrengarde nur auf Gildentreffen. Bei Ausnahmefällen verlangt der Kodex die Anwesenheit eines Offiziers und mindestens drei weiterer Gardisten. Sie müssen bei der Aufnahme in die Gemeinschaft anwesend sein.


Veteran

Sie sind die treue Elite der Ehrengarde. Sie haben nach langem Kampf bewiesen, dass sie auch in dunklen Zeiten hinter unseren Überzeugungen und unserem Bund stehen. Eine Ernennung erfolgt auf besonders tapfere Taten oder herausragende Leistungen.

Herold

Herolde nehmen in unsrer Struktur den Platz von Organisatoren, Verwaltern und Assistenten des Rates und des Vorsitzenden ein. Der Posten des Herolds ist eine Position mit Verantwortung und benötigt das Vertrauen des Rates.

Die Aufgaben der Gildenbankverwaltung, Schlachtzug-Organisation, Junggardisten-Betreuung, Drachwindberatung und Festtags-Planung füllen Herolde aus.

Rat der Ehrengarde

Sie sind die gewählten Führer der Gilde. Sie sind Entscheidungsträger und stimmen sich in wichtigen Fragen der kurz- und langfristigen Zielsetzungen unseres Bundes ab. Nur sie nehmen auch Beförderungen, Degradierungen und Ehrungen vor.

Es gibt vier Mitglieder, die den Rat der Ehrengarde bilden. Ihnen steht der/die Gildenratsvorsitzende vor. Bei Mehrheitsentscheidungen zählt die Stimme des einzelnen Mitgliedes einfach, die des Vorsitzenden zweifach, sodass ein ordnungsgemäßes Kräfteverhältnis geschaffen wird.



Ein Rang abseits der Hierarchie

Reservisten

Sie sind die Zöglinge unserer Mitglieder (ooc: Twinks). Es ist jederzeit möglich, den Platz des Hauptcharakters mit einem Reservisten zu tauschen - wendet Euch an einen Herold oder ein Ratsmitglied.

Auch Gardisten im Ruhestand erhalten den Titel des Reservisten. Werden sie wieder zu aktiven Mitgliedern, können sie ihren vorherigen Rang wieder einnehmen.




Hinweis: Die Zeitabstände zwischen den Beförderungen können variieren. Sie sind daran geknüpft, ob der Gardist genügend in der Welt erscheint, damit sich die Ehrengarde ein Bild von ihm machen kann.


Wenn ein sich Mitglied der Ehrengarde nicht an der Gemeinschaft beteiligt und nur Desinteresse zeigt, wird der Rat prüfen, ob die Mitgliedschaft aufgehoben – oder eine Degradierung durchgeführt wird.
Nach oben Nach unten
 
Das Rangsystem der Ehrengarde
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Star Wars Rogue One [Finaler Trailer ist da]
» [Armada] Howlrunner
» [Umfrage] Rangsystem in Mos Eisley

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Die Schrifthallen :: Haupthalle :: Glasvitrine-
Gehe zu: